Sportfreunde Fortuna Dreieich 2009 e.V.

Gemeinsam Sport erleben

Zwei Fortuna-Eigentore ebnen Götzenhainer Testspiel-Erfolg

Dreieich. Das erste Spiel nach knapp viereinhalb Monaten: Mit Hygienekonzept und unter Einhaltung der Abstandsregeln abseits des Spielgeschehens, aber leider ohne Zuschauerinnen und Zuschauer, fand das erste Testspiel der Sommer-Vorbereitung für die Fortuna-Kicker an. Gegner war Kreisoberligist SG Götzenhain, der die abgebrochene Saison 2019/20 auf den 15. Platz beendete und von der Nichtabstiegsregelung profitierte.

Weiterlesen: Zwei Fortuna-Eigentore ebnen Götzenhainer Testspiel-Erfolg

Fortuna-Fußballer bereiten sich auf die neue Saison vor

 

Unter den besonderen Umständen der Corona-Pandemie begann gestern die Saisonvorbereitung für die Fußballer von Fortuna Dreieich. Nach den Lockerungen Mitte Mai fanden gelegentliche Einheiten am Ball statt, nun steht die neue Spielzeit im Fokus. Ab dem 1. August 2020 sind auch Testspiele nun freigegeben, allerdings unter bestimmten Hygiene-Voraussetzungen. So musste die Fortuna ein Hygiene-Konzept erarbeiten und beim Fußballkreis Offenbach vorlegen, einen Hygiene-Beauftragten benennen und an einem Online-Seminar teilnehmen.

Letztlich steht auch der Trainings- und Spielbetrieb vor einer ungewissen Zukunft: Sollte es erneut Einschränkungen geben, könnte es wieder zur einer Unterbrechung oder sogar zu einem Abbruch kommen. Aus diesem Grund sind alle geplanten Termine unter Vorbehalt anzusehen.

Grundsätzlich trainieren die 1. und 2. Mannschaft dienstags (gemischt), donnerstags (primär 1. Mannschaft) und freitags (primär 2. Mannschaft) von 19:30 bis 21:00 Uhr an der Sportanlage Maybachstraße in Dreieich-Sprendlingen. Da die Umkleidekabinen bis mindestens 17.08.2020 gesperrt sind, müssen die Trainingsteilnehmer umgezogen zu den Einheiten erscheinen.

Kein Training findet an den Tagen mit Testspielen statt. Bei den Testspielen ist vorgesehen, die Anzahl der teilnehmenden Personen auf ein Minimum zu reduzieren. Deshalb ist kein Publikum bei den Testspielen von Fortuna Dreieich zugelassen.

Folgende Testspiele sind bislang geplant und angemeldet:

02.08.2020, 14:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - SG Götzenhain

04.08.2020, 20:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - SSG Langen

09.08.2020, 18:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - 1. FC Langen

13.08.2020, 20:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - TSG Neu-Isenburg

16.08.2020, 13:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - Kickers Obertshausen II

23.08.2020, 12:00 Uhr: Fortuna Dreieich II - SG Götzenhain II

23.08.2020, 13:00 Uhr: TSG Neu-Isenburg II - Fortuna Dreieich I

25.08.2020, 19:30 Uhr: Fortuna Dreieich I - SG Götzenhain

28.08.2020, 20:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - TV Dreieichenhain

30.08.2020, 13:00 Uhr: Fortuna Dreieich I - Viktoria Urberach II

Der 1. Spieltag für die neue Saison ist am 6. September 2020 geplant, in der Woche davor soll die erste Runde des Kreispokals Offenbach ausgetragen werden.

 

Kleine Staffel in der Kreisliga B, Mammut-Saison für Fortuna II

Parallel zum gestrigen Vorbereitungsstart trafen sich die Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter des Fußballkreises Offenbach zur einer vorläufigen Besprechung. Hier wurde auch der Spielmodus unter zum Teil kuriosen Umständen zur Abstimmung freigegeben. Das Ergebnis: Es bleibt bei den bisher geplanten Staffel-Größen mit Hin- und Rückspiel sowie bei der Durchführung von Relegationsspielen auf Kreisebene. Das bedeutet, dass die 1. Mannschaft in der Kreisliga B in einer verhältnismäßig kleinen Staffel mit nur 13 Teams antritt, während der 2. Mannschaft mit 18 Teams und somit 34 Saisonspielen eine Mammut-Saison bevorsteht.

 

Nicolò Mazzone bleibt Trainer der 1. Mannschaft, Lukas Grimm übernimmt Zweite

Nicht nur das Spieleraufgebot bleibt konstant - mit Dominik Curkovic verließ nur ein Akteur den Verein - sondern auch auf der Trainerposition herrscht weiter Kontinuität: Nicolò Mazzone bleibt auch in dieser Spielzeit Trainer der 1. Mannschaft, darauf verständigten sich Vorstand und Coach frühzeitig, sodass die Planungen für die Saison 2020/21 unmittelbar nach Saisonabbruch beginnen konnten. Neu im Trainerteam ist Lukas Grimm, der zuletzt Spieler bei FC Offenthal II war. Er unterstützt Mazzone in der Trainingsgestaltung und übernimmt hauptverantwortlich die 2. Mannschaft. Diese hatte in der vergangenen Saison mit argen Personalnöten zu kämpfen und erhofft sich durch die Neubesetzung einen neuen Impuls.

 

Neue Spieler willkommen

Wenn du Interesse hast, bei der Fortuna in der 1. oder 2. Mannschaft mitzuspielen, melde dich einfach unter info[at]fd2009.de oder komm zu den oben genannten Trainingsterminen vorbei.

Ligen des Hessischen Fußball-Verbandes werden voraussichtlich abgebrochen

 

Einige Fußball-Portale berichteten schon mittags davon, am Nachmittag erreichte dann die offizielle E-Mail des Hessischen Fußball-Verbandes die ihm zugehörigen Vereine. Der Verbandsvorstand empfiehlt den Delegierten einen Saisonabbruch bei einem in Kürze stattfindenden außerordentlichen Verbandstag vorzunehmen.

Diese Nachricht kommt nicht überraschend, viele Fußballvereine im Kreis Offenbach, aber auch hessenweit, tendierten zu einem Saisonabbruch. Die Endtabelle soll mithilfe der Quotienten-Regelung errechnet werden. Die Vereine, die einen festen Aufstiegsplatz belegen, sollen in der nächsten Spielzeit eine Klasse höher spielen dürfen. Die Vereine auf den Abstiegsrängen dürfen wohl die Klasse halten. Unklar ist, wie mit den Teams auf den Aufstiegsrelegationsplätzen verfahren wird.

Was bedeutet das für Fortuna Dreieich? Eigentlich nicht viel, außer dass die Saison 2019/2020 unvollständig beendet wird. In sportlicher Hinsicht belegt die 1. Mannschaft einen stabilen Mittelfeldplatz in der Kreisliga B, die 2. Mannschaft schließt die Saison voraussichtlich als Tabellen-16. ab, würde aber in der Kreisliga C verbleiben, in der es sowieso keine Absteiger gibt.

Insgesamt ändern sich die Tabellen - Stand jetzt - kaum, wobei einige spannende Fragen bleiben:

Offene Fragen - Kreisliga B:

  • Wird der Punktabzug für Nichteinhaltung des Schiedsrichtersolls beibehalten? Falls nein, ist Al Amal Dietzenbach sicher Tabellenzweiter. Auch die Fortuna könnte einen Platz nach oben rücken, da dann Punktgleichheit mit dem Türkischen SC Offenbach besteht und der direkte Vergleich an die Sportfreunde ging.
  • Bleibt es beim Punktabzug wegen der Nichteinhaltung des Schiedsrichtersoll: Wird bei Punktgleichheit der direkte Vergleich als Bewertungkriterium genommen, auch wenn nur einmal gegeneinander gespielt wurde? In diesem Fall hätte - wie in der Tabelle abgebildet - Al Amal die Nase gegenüber VfB Offenbach II vorne, obwohl der VfB II das bessere Torverhältnis hat.
  • Die entscheidende Frage: Darf der Tabellenzweite überhaupt ebenfalls aufsteigen und dem SV Pars Neu-Isenburg II in die A-Liga folgen?

 

Offene Fragen - Kreisliga C:

  • Was passiert mit dem DJK Sparta Bürgel II? Zur Erinnerung: Nach Ausschreitungen wurde das Team zunächst für zwei Partien (u.a. gegen Fortuna II) aus dem Verkehr gezogen, diese sollten laut Sportgerichtsurteil nachgeholt werden. Zudem hätte es einen satten Punktabzug für die aktuell als Tabellendritte gelistete Mannschaft gegeben. Sparta Bürgel II legte Einspruch gegen das Urteil ein, welches somit nicht rechtskräftig ist. Bislang ist kein (neues) Urteil bekannt.
  • Werden die noch ausstehenden Spiele von FT Oberrad II gewertet? Vermutlich ja, laut dem Dokument des Hessischen Fußball-Verbandes. Die Mannschaften, die noch kein zweites Spiel gegen FTO II hatten, werden wohl noch drei Punkte und 3:0-Tore erhalten. Die Fortuna II hatte bereits beide Partien gegen FT Oberrad II mit einem 3:0-Sieg gewertet bekommen.
  • Auch hier die Frage: Darf Susgo Offenthal II als Tabellenzweiter in die B-Liga aufsteigen?

 

Wie geht es bei der Fortuna weiter?

Nachdem bereits das Training am Donnerstag unter den strengen Abstands- und Hygieneregelungen aufgenommen wurde, kann nun 'richtig' für die kommende Saison 2020/2021 geplant werden. Wobei diese Planung natürlich immer mit Vorsicht zu genießen ist. Noch gibt es keinen offiziellen Starttermin für die nächste Spielzeit. Momentan ist komplett unklar, wann der reguläre Spielbetrieb überhaupt wieder aufgenommen werden kann. Sobald sich Neuigkeiten ergeben, informieren wir hier auf der Homepage und unseren Social-Media-Kanälen.

© 2021 Sportfreunde Fortuna Dreieich 2009 e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.